English
French
Geman
 

Welcome
News
 
Rolls-Royce & Bentley
 
Guest Car Clubs
 
Entrants
 
Visiting Public
 
Trade Exhibitors
 
Car Sales
 
Castle
 
Hospitality
 
Accommodation
 
Site Map
 
Location
 
HomeBlankNext
  "Hands Across the Sea"

Distances to Westhanger

Einer der größten, je vom RREC ausgerichteten internationalen Events ist für das lange „Springbank Holiday“ Wochenende 2015 geplant - an der ehemaligen Pferderennstrecke „Folkestone Racecourse“ an Englands Kanalküste.

Organisiert von South of England Clubsektionen zur Unterstützung etlicher Charity Vereine, werden diesmal nicht nur Fahrzeuge unserer beider Marken Rolls-Royce und Bentley aus ganz Europa eingeladen, sondern auch von anderen prominenten Car Clubs und dazu passenden Organisationen. Mit dabei sind typische Handels- und Gewerbebetriebe, eine Prestige-Auktion durch eines der namhaften Auktionshäuser, Rundfahrten, Live Musikbands und zahlreiche andere Attraktionen - und natürlich ein Gala-Bankett. Das Projekt fand bereits die begeisterte Zustimmung seitens RREC Ltd Board of Directors und weiterer Sektionen und Registers sowie von prominenten Clubmitgliedern aus UK und vom Kontinent. Eine wachsende Zahl namhafter Standbetreiber und Hersteller – von beiden Seiten des Ärmelkanals – haben ebenfalls bereits ihre Absicht zur Teilnahme erklärt.

Die Tatsache, dass ein rundes Drittel aller Clubmitglieder im Süden Englands beheimatet ist, und ein weiteres Drittel auf der anderen Seite des Kanals, war ausschlaggebend für die Wahl dieses Orts mit seiner besonderen Eignung für ein derart groß dimensioniertes internationales Meeting. Der Channel Tunnel, die Fährhäfen sowie direkte Bahn- und Autobahnverbindungen sind sowohl für Anreisende vom Kontinent wie der Insel in geradezu idealer, unmittelbarer Nähe. Die komplette Infrastruktur der früheren Pferderennstrecke bietet zudem alle Möglichkeiten inklusive etlicher Restaurants, Cafes und Bars; sogar ein Dutzend exklusiver Suiten mit herrlichem Rundblick über das gesamte Areal stehen Gästegruppen zur Verfügung, die eine private Atmosphäre mit direktem Blick auf die Haupttribüne buchen wollen - auf Wunsch sogar mit individuellem Catering!

Zahlreiche 4* und 3* Hotels in der unmittelbaren Umgebung mit jeweils über 100 Betten sind auf kürzestem Weg erreichbar. Dazu kommen Bed & Breakfast und andere Kurzurlaubsangebote sowie ein weitläufiges Campingareal direkt am Eventgelände.

Wer je das dort alljährlich stattfindende „War and Peace Revival Meeting“ besucht oder im Internet aufgerufen hat, wird die hervorragende Eignung dieses Orts für unseren Event bestätigen: Zigtausende Besucher dieses riesigen und außerordentlich erfolgreichen 5-Tages-Events mit ihren tausenden Fahrzeugen, vom Zweirad bis zum Panzer, sind der beste Beweis. Die immensen Ausmaße des Areals mit seinen nahezu unbegrenzten Möglichkeiten sowie sein erfahrenes und eingespieltes Team vor Ort lassen uns mehr als sichergehen, dass unser INTERNATIONAL WEEKEND nächstes Jahr eine großartige und erinnerungswürdige Veranstaltung werden wird.

Ted Meachem emeachem@hotmail.com
Secretary of the Meeting